Über uns

Die Alagas-Borgmann ExQuisite Dienstleistungen e.K. wurde vor über acht Jahren gegründet (2010), mit dem Ziel unseren Kunden, hauptsächlich aus dem Bereich: Autovermietungen, Business-Leasing und Autohäusern eine anspruchsvolle und dennoch bezahlbare Dienstleistung anzubieten. Mittlerweile haben wir unseren Fahrerstamm ständig erweitert und sind damit bundesweit im Einsatz. Selbstverständlich bieten wir auch Überführungsfahrten ins europäische Ausland an.

Wir haben u.a. ein Prinzip, das in unserer Branche unüblich ist; wir arbeiten nicht mit Subunternehmern, sondern nur mit eigenem, erfahrenen und erprobtem Personal. Dieses hat den Vorteil, das wir gegebenenfalls bei Verfehlungen unserer Fahrer ( z.B. Rauchen in den Fahrzeugen, ) schneller, effizienter und konsequenter reagieren können um unseren sehr hohen Servicestandard beibehalten zu können. Jeder unserer Fahrer wird von uns persönlich geschult und auf die teilweise sehr umfangreiche (Bild-)Dokumentation von ihren Fahrten vorbereitet.

Weiterhin würde ich sehr gerne einige kurze Anhaltspunkte zu ExQuisite Dienstleistungen e.K. geben:

Unsere Fahrer sind mit modernster, professioneller Technik ausgestattet (wie Mobiltelefon und TMC Navigationsgeräten zur effizienten Stauumfahrung, sowie digitale Fotokameras) und können somit schnell und äußerst flexibel auf ungünstige Gegebenheiten oder auch eine Änderung in unserer Kundendisposition reagieren.

Unsere Fahrer müssen sich ständig legitimieren können und führen neben dem Führerschein, auch den Personalausweis, bzw. gültige Ausweispapiere mit sich.

Wir legen sehr großen Wert auf eine vernünftige und nachvollziehbare Dokumentation, so das unsere Fahrer immer ein Transportprotokoll ausfüllen. Hierin werden sämtliche transferrelevanten Punkte, wie Datum, Uhrzeit, Kilometerstand bzw. Tankinhalt , Beschädigungen und Zubehör aufgelistet.

Ebenso legen wir sehr großen Wert auf guten Versicherungsschutz, so das sämtliche Überführungen (Kfz-Transporte) durch unsere Betriebshaftpflichtversicherung bis zu einer Versicherungssumme von 100.000€ für Sachschäden und 3.000.000€ für Personenschäden, wie bei einer Vollkaskoversicherung, abgedeckt sind. Diese Versicherung gilt sowohl bei angemeldeten, als auch bei Überführungen mit rotem Dauerkennzeichen. Ausgenommen hiervon sind versteckte Schäden, bzw. Vorschäden am Fahrzeug, sowie Steinschlag und Fremdschäden, die durch die Haftpflichtversicherung abgedeckt werden. Gerne stellen wir unseren Auftraggebern eine Bestätigung der Betriebshaftpflichtversicherung zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar